ekz22
Bild

Fastenzeit

Sorry, aber so geht das nicht. Es ist ein netter Versuch, zugegeben, aber:
erstens ist Speck auch dann noch im Krautsalat, wenn man ihn ganz klein schreibt. WIR KÖNNEN DAS TROTZDEM SEHEN!
zweitens zählt meines Wissens nach Wein auch zu den alkoholischen Getränken.
Holen Sie ein TATÜ aus der Box, das wird nix mit dem heiligfasten.

_DSC4514_i
Bild

100 Jahre Frauenwahlrecht

Eine bewegende Recherche war das. Und einige spannende Gespräche, die ich für diese Broschüre führen durfte, vor allem jenes mit Ulrike Guérot, die die Zukunft der Europäischen Demokratie erforscht.

ekz36
Bild

Flotter Dreier

Drei Schirme, echt jetzt? Drei silberne Schirme? Ah, da sehe ich sie schon vor mir, wie sie nebeneinander am Bach entlang Richtung Hofer spazieren, Äpfel kaufen, ihre silbernen Prachtschirme fröhlich drehend und eine Bratwurst in der Hand. Zwei davon Biertrinker, zwei davon Hendlesser, zwei davon mögen Käse. Chic!

_DSC4512_i

Beef

Ich bekam einige grantige Leserbriefe für meine aktuelle Kolumne in Biorama Magazin. Nicht wegen der Stinkefinger-Illu, sondern weil ich da wohl den Finger in eine klitzekleine Wunde gelegt haben dürfte. Lest selbst in Ausgabe 52, Dezember 2017 und schreibt mir! Hoffentlich Liebesbriefe!

 

ekz32
Bild

Chaos

Wer kennt das nicht? Da kommt man frohen Mutes vom Einkaufen zurück, hat alles gefunden, die ganze scheiß Liste abgearbeitet, freut sich jetzt darauf, die ganzen neuen Produkte auszupacken und dann: Mist, verdammter. Wohin jetzt damit? Keine Schüsseln, keine Vorratsdosen, nicht einmal schnöde Eierbecher im Haus. Kann man ja nicht alles einfach so in den Kasten legen. Na dann gleich noch einmal los. Nach dem Einkauf ist vor dem Einkauf.

_DSC3061_i
ekz18
Bild

Mundgeruch? ICH?

Da wird doch das Faschierte in der Pfanne verrückt, wie konnte sie nur? Was dachte sie sich dabei? MUNDWASSER????? Das ist doch nur was für Menschen mit Mundgeruch, davon hatte er schon gehört, aber doch nicht hier, in seinem Haus, da stank man doch nicht aus dem Mund! Beherzt griff er zum Stift und strich das schändliche Produkt durch. Mundwasser. Nicht mir ihm.

_DSC3066_i
Bild

Philokids

Das war ein ganz besonderes Erlebnis, das Philoskop der großartigen Cornelias Bruell in Baden zu besuchen, über ihre PhiloKids zu staunen und von den fünf Mädels zu lernen: dass jeder Gedanke sein darf, dass es keine zu schwierige Fragen gibt und dass Kinder einfach großartige Ideen haben – wenn man sie lässt. Erschienen in der Septemberausgabe der maxima.

_DSC3063_i
ekz42
Bild

Popcorn

Ist es nicht wunderschön? Wunderschön und herzergreifend, dass dieses Kind hier nur einen Wunsch hat, nämlich Popcorn? Popliges Popcorn? Wo sind diese einfachen Wünsche hin, ich will auch wieder ein Kind sein, mir Popcorn wünschen, Herzen verteilen und nicht mehr brauchen für das ganze Glück.