ekz06
Bild

Knappern

Für mich ist Knappern das Wort des Jahres. Weil es zum Nachdenken anregt. Knappern: Ist es eine Form des Sparens? Ist es wie Klappern, nur dumpfer? Was zum Knabbern? Vielleicht spricht man es englich aus, “knäppern”, dann ist es bestimmt etwas Schweinisches. Wollen wir knappern? Knapperst du mir einen mit? Ich geh mal knappern. Knapper doch nicht so. Ich weiß schon gar nicht mehr, wie ich ohne diesese Wort je ausgekommen bin. Knapp, vermutlich. (Ein Teil von mir vermutet: Kapern, möchte aber nicht durch Gewissheit ernüchtert werden.)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>